Illustrationen zu einem Bilderbuch für Kinder. Es handelt von einem kleinen Mädchen, dass sich immer wundert, warum die Erwachsenen so seltsame Worte benutzen und dem Mädchen nicht die Wahrheit erzählen, sondern schwierige Themen so umschreiben, bzw, bagatellisieren, dass das Mädchen sich nicht erst genommen fühlt. Es flüchtet sich in eine Traumwelt, fliegt zu den Sternen, spielt Altersheim und mit seinem Hund. Bis es endlich von seiner Mutter auf Augenhöhe angesprochen wird, die Wahrheit ans Licht kommt und sie gemeinsam zum Mars fliegen. 

2021 wir
2015 - 2014 Schwarz
Instagram @rebecca.marent

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK